Geldmarkt

 

Was ist der Geldmarkt ?

Am Geldmarkt treffen die kurzfristige Geldnachfrage und das kurzfristige Geldangebot zusammen. Es ist ein Markt für kurzfristige Kreditfinanzierungen.

Die Haupt-Teilnehmer am Geldmarkt sind die EZB, nationale Zentralbanken, die Geschäftsbanken und „Kapitalsammelstellen“ wie z.B. Versicherungen, Fonds oder öffentliche Verwaltungen.

Der wichtigste Einzelteilnehmer ist die jeweilige Zentralbank. Sie stellt den anderen Geldmarktteilnehmer von ihr „gedrucktes“ Zentralbankgeld als Kredit zur Verfügung. Der Leitzins der Zentralbank gibt den wesentlichen Zinssatz vor, an dem sich die anderen Geldmarktzinsen orientieren.

Über die Offenmarktpolitik am Geldmarkt kann die Zentralbank großen Einfluss auf den Geldmarkt nehmen, indem sie dort gehandelte Wertpapiere gegen Zentralbankgelder kauft oder verkauft und somit „Geld in den Markt pumpt“ bzw. aus dem Markt abzieht.

Warum sollte mich der Geldmarkt als Privatanleger interessieren ?

Leitzins und Aktivitäten am Geldmarkt haben einen grossen Einfluss auf viele andere Anlageprodukte und – klassen.

Sie bestimmen z.B. massgeblich, welche Zinsen bei Tages- und Festgeldangeboten der Kreditinstitute gezahlt werden. Diese liegen meist deutlich unter dem Leitzins des Geldmarktes.

Der einzelne Anleger kann über Geldmarktfonds, die von Kreditinstituten oder Fondsgesellschaften aufgelegt werden, in den Geldmarkt investieren. Das Risiko ist nur unwesentlich höher; die erzielten Zinsen sind jedoch oft höher als beim Tagesgeld.

Desweiteren haben die Geldmarkt-Aktivitäten Einfluss auf die Attraktivität von anderen Anlageklassen wie Aktien oder Anleihen. Bei steigenden Geldmarktzinsen werden z.B. Aktien und Anleihen tendenziell unattraktiver, weil sie ein im Vergleich zum Geldmarkt höheres Anlagerisiko aufweisen.

Der Leitzins der Zentralbank hat auch eine hohe Bedeutung für den Kurs von Währungen. Höhere Leitzinsen machen eine Währung im Vergleich zu anderen Währungen tendenziell attraktiver.

 

Unser Portal hält sie über die „Geldmarkt-News“ über die wichtigsten Entwicklungen am Geldmarkt auf dem Laufenden !

Leave a comment