Web 2.0 – Basisportale

 

Wozu Basis-Finanzportale nutzen ?

Finanzportale der Web 2.0 Generation bieten Aktienanlegern einen guten Basisstandort, um sich über das aktuelle Kursgeschehen zu informieren.

Zudem bieten sie meist aktuelle Nachrichten, kostenlose Musterdepots und Diskussionsrunden zu den meisten Aktien.

Welches Basisportal ist das Richtige für Mich?

Da man kaum bei jedem Portal eine Watchlist oder sein Portfolio anlegen bzw. verwalten wird, sollte die Wahl des Anbieters wohl bedacht sein.

Grundsätzlich bieten alle Anbieter die gleichen Basisdienstleistungen kostenlos an. Dazu gehören:

  • Watchlist und Portfolio anlegen
  • Nachrichten zu den Aktien im Portfolio erhalten
  • Diskussionen zu den Aktien in der Datenbank
  • Aktuelle Kursdaten
  • Bilanzdaten zu Ihren Aktien
  • Aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Die Qualität der Dienstleistungen unterscheidet sich zum Teil jedoch erheblich !

 

Finanzen.net – Umfangreiche Datenbank und stets aktuelle Nachrichten

Finanzen_net_Finanzportal_l

 

 

Stärken:

  • Die Datenbank enthält beinahe jede weltweit handelbare Aktie
  • Die Nachrichten sind umfangreich und aktuell

Schwächen:

  • Das Portal ist etwas unübersichtlich
  • Die Portfolioverwaltung wirkt im Vergleich zu anderen Anbietern etwas kompliziert

Screenshot:

finanzen.net_Finanzportal_Screenshot

 

 

 

 

 

 

 

OnVista – Bank und Basisportal in einem …

onVista_Finanzportal

 

 

Stärken:

  • Aktuelle Kursdaten
  • On Vista listet zu jeder Aktie auch den Ursprungsnennwert im Grundkapital – dies tut kein anderer Anbieter
  • Online Banking und Basisportal gehen nahtlos ineinander über
  • Handelsaktivitäten auf Wikifolio zu ihren Aktien

Schwächen:

  • Die Darstellung der Bilanzdaten zu Aktien ist unübersichtlich
  • Die Portfolioverwaltung ist komplizierter als im Durchschnitt

Screenshot:

OnVista_Finanzportal_screen

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a comment