Anleihe-Ratings im Überblick

S&P – Standard & Poors-Ratings

S&P  – die bekannteste Ratingagentur – ist ein Tochterunternehmen des McGraw-Hill Companies Medienkonzerns, dass gegen Bezahlung die Bonität von Gesellschaften analysiert. Spaetestens seit der Subprime-Krise ist die Unabhaengigkeit des Unternehmens fragwuerdig.

Link zur Wikipedia-Seite zu Standard & Poors

Langfristig Kurzfristig

Bedeutung des Ratings

AAA A-1+   Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
AA+ Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
AA
AA-
A+ A-1   Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
A
A- A-2
BBB+ Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
BBB A-3
BBB-
BB+ B   Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
BB
BB-
B+ Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
B
B-
CCC+ C Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
CCC
CCC- hohe Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls oder Insolvenzverfahren beantragt, aber noch nicht in Zahlungsverzug. Ein Zahulngsausfall ist sehr wahrscheinlich.
CC
C  
D kein Rating Ein Zahlungsausfall ist eingetreten

 

DBRS – Dominion Bond Rating Service – Ratings

DBRS ist die einzige bekannte Rating-Agentur mit Sitz außerhalb der USA und gilt deshalb als besonders unabhaengig.

Link zur Wikipedia-Seite zu DBRS

Langfristig
Kurzfristig
Bewertung
AAA R-1 (high)   Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
AAhigh R-1 (middle) Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
AA
AAlow
Ahigh R-1 (low)   Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
A
Alow R-2 (high)
BBBhigh R-2 (middle) Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
BBB R-2 (low)
BBBlow R-3
BBhigh R-4   Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
BB
BBlow
Bhigh R-5 Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
B
Blow
CCC D Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
CC
C
D / Zahlungsausfall eingetreten

 

Moodys-Ratings

Moody’s Investors Service ist eine amerikanische Ratingagentur und von der SEC anerkannt. Ursprünglich wurde die Agentur von Emittenten von Anleihen für die Bewertung von Anleihen bezahlt. Inzwischen verdient Moody´s sein Geld mit Gebühren, welche die Emittenten zu entrichten haben.

Link zur Wikipedia-Seite von Moody´s 

Langfristig
Kurzfristig
Bewertung
Aaa Prime-1   Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
Aa1 Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
Aa2
Aa3
A1   Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
A2  
A3 Prime-2
Baa1 Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
Baa2 Prime-3
Baa3
Ba1 Not Prime   Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
Ba2
Ba3
B1 Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
B2
B3
Caa1 Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
Caa2
Caa3
Ca
C In Zahlungsverzug

 

FITCH-Ratings

Fitch ist eine weltweit aktive Anleihe-Ratingagentur und inzwischen der zum führenden Anbieter für Ratings in der Versicherungsbranche. Fitch analysiert aber auch die Bonität von Ländern, Banken und Unternehmen.

Link zur Wikipedia-Seite zu Fitch

Langfristig
Kurzfristig
Bewertung
AAA F1+   Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
AA+ Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
AA
AA-
A+ F1   Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
A
A- F2
BBB+ Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
BBB F3
BBB-
BB+ B   Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
BB
BB-
B+ Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
B
B-
CCC C Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
DDD / Zahlungsausfall eingetreten
DD
D

 

 

 

 

 

Leave a comment